Elementbauweise kopfgrafik Image FH HH Landingpage PLY

30 bis 80 Cent Förderung pro Kilo Holz Schwerwiegende Argumente für
das Holzbausystem von SWISS KRONO

Hamburg fördert Holz: Je schwerer der Anteil des Holzes in der Gebäudekonstruktion für neue, preisgünstige Mietwohnungen und Nicht-Wohngebäude ist, umso höher der Förderbetrag. Und mit einem Holzanteil von 600 kg/m3 kommen mit SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB einige Kilo zusammen! Wir möchten Ihnen dieses massive Holzbausystem und das damit verbundene Förderpotenzial gern genauer vorstellen und sind sicher, dass Sie begeistert sein werden.




Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) fördert den Neubau von preisgünstigen Mietwohnungen und Nicht-Wohngebäuden. Beim Neubau von Mietwohnungen in Mehrfamilienhäusern mit niedrigen Mietpreisen gibt es für jedes verbaute Kilogramm Holz 30 Cent Förderung. Ebenso, wenn neuer Wohnraum durch Anbau, Ausbau oder Aufstockung entsteht. Bei Nicht-Wohngebäuden wird jedes verbaute Kilogramm Holz sogar mit 80 Cent gefördert. Je schwerer der Anteil des Holzes und der Holzwerkstoffe in der Gebäudekonstruktion ist, umso höher der Förderbetrag. Detaillierte Informationen und Förderrichtlinien unter www.ifbhh.de


P01378 Poster Förderung HH.pdf ­

P01378 Poster Förderung HH.pdf

  • Copyright SWISS KRONO GmbH
Herunterladen: (1.089 kB)
P01293 Förderung Holzbau.pdf ­

P01293 Förderung Holzbau.pdf

  • Copyright SWISS KRONO GmbH
Herunterladen: (1.952 kB)

Ansprechpartner

  • Stefan Gottfried
    Dipl. Ing. (FH) Holzbau und Ausbau
    Telefon: +49 33962 69 - 751
    Telefax: +49 33962 69 - 374

    SWISS KRONO OSB ist ein vielseitiges Produkt für wirtschaftliches Bauen. Durch die Weiterverarbeitung zu SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB entsteht ein massives Holzbausystem mit vielen Vorteilen, zum Beispiel die direkte Beschichtung mit Innenputzen und Farben. Das spart Zeit und Material!

  • Harald Sauter
    Zimmerermeister
    Mobil: +49 151 115 47616
    Telefax: +49 74 3222 031 - 53

    Mit der Elementbauweise haben Bauherren und Architekten ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit. Noch dazu ist das Bauen mit Holz ökologisch, wohngesund und bei der Element- und Modulbauweise extrem schnell – was will man mehr?


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz